Pressemitteilung: e.GO Life kommt in mehreren Leistungsvarianten

e.GO Life kommt in mehreren Leistungsvarianten
Erster e.GO Design Shop öffnet in Aachener Innenstadt

 

Aachen, 16. September 2017 – Die e.GO Mobile AG hat bereits über 1.200 Vorbestellungen ihres elektrischen Stadtautos e.GO Life angenommen. Um den Dialog mit seinen Kunden zu fördern, eröffnete das Unternehmen heute einen e.GO Design Shop in der Aachener Innenstadt. Zusammen mit dem Einrichtungshaus Mathes und der Kaffeerösterei „Leni liebt Kaffee“ ist ein Pop-Up-Store entstanden, der zu einem Austausch über Elektromobilität in Lifestyle-Atmosphäre einlädt.

Aufgrund der vielen Vorbestellungen konnte sich die e.GO Mobile AG mit ihren Kunden austauschen und auf deren Wünsche eingehen. „Einige unserer Kunden wünschten sich mehr als 20 kW“, so Professor Günther Schuh, CEO der e.GO Mobile AG, bei der Eröffnung des Shops. So hat die e.GO Mobile AG mit ihrem Partner, der Robert Bosch GmbH, eine Lösung hinsichtlich eines skalierbaren Antriebes gefunden.

Der e.GO Life kommt ab Sommer 2018 in drei Leistungsstufen auf den Markt: 20, 40 und 60 kW. Die Robert Bosch GmbH ersetzt den bisherigen 48-Volt-Antrieb durch einen 230-Hochvolt-Elektromotor. Die Basisversion mit 20 kW schafft somit eine reale Reichweite von 104 km und kostet wie bisher 15.900 Euro. Der e.GO Life 40 schafft 150 km/h und hat eine reale Reichweite von 114 km. Der e.GO Life 60 beschleunigt von 0 auf 50 km/h in 3,2 Sekunden und kommt mit einer 23,9 kWh Batterie auf reale 154 km Reichweite.

 

Technische Daten

 

 

e.GO Life 20

 

e.GO Life 40

e.GO Life 60

Leistung

20 kW

40 kW

60 kW

Geschwindigkeit

116 km/h

150 km/h

160 km/h

Beschleunigung

(0-50 km/h)

6,6 Sek.

4,1 Sek.

3,2 Sek.

Reichweite

(NEFZ)

136 km

146 km

194 km

Reichweite

(realer Stadtverkehr)

104 km

114 km

154 km

Batteriekapazität

14,9 kWh

17,9 kWh

23,9 kWh

Verbrauch

9,9 kWh

10,9 kWh

11,1 kWh

Ladezeit

(Schuko Plug; 230 V)

6,0 h

7,5 h

9,8 h

Ladezeit

(IEC Type 2 Connector; Single Phase)

3,1h

3,6 h

4,6 h

CHLEUNIGUN

e.GO Mobile AG

Die e.GO Mobile AG ist ein Elektroauto-Startup zur Entwicklung und Herstellung von Elektrofahrzeugen mit Sitz im Cluster Produktionstechnik auf dem RWTH Aachen Campus. Im Frühjahr 2015 gründete Prof. Günther Schuh das Unternehmen, nachdem er bereits 2009 die StreetScooter GmbH mit initiierte. Von diesen Erfahrungen profitieren die bisher 150 Mitarbeiter, die heute in agilen Teams daran arbeiten, Elektrofahrzeuge für den Kurzstreckenverkehr kostengünstig und kundenorientiert herzustellen.

www.e-go-mobile.com

 

 

 


PressemitteilungDownload

Ansprechpartnerin:

 

e.GO Mobile AG

Christine Häußler

Public Relations

Campus-Boulevard 30

52074 Aachen

T +49 241 47574-206

presse@e-go-mobile.com